Spendenaufruf des Vereins Frauen für Frauen e.V.

+++Spendenaufruf+++
+++Spendensammlung bei der Demo+++
+++1. Autonomes Frauenhaus Leipzig/S.H.E. Schutzhaus für geflüchtete Frauen+++

In den Frauenhäusern des Vereines Frauen für Frauen e.V. werden die Notvorräte knapp…
Im Frauenhaus finden Frauen und ihre Kinder Unterkunft und Unterstützung, die vor Gewalt in ihrem sozialen Nahraum fliehen mussten. Oftmals befinden sich die Frauen in finanziell sehr unklaren Verhältnissen und es dauert Wochen bis die behördliche Grundsicherung greift und ausgezahlt werden kann.
Um diese Übergangszeit zu überbrücken, hält das Frauenhaus einen Notvorrat an Lebensmitteln und Hygieneartikeln bereit, um die Frauen und Kinder mit dem Nötigsten versorgen zu können.
Jetzt sind die Notfall-Schränke allerdings bald leer – wir möchten euch alle bitten haltbare Lebensmittel zu spenden, damit die Erstversorgung über den Notvorrat vom Frauenhaus aufrechterhalten werden kann.

Am Auftaktort unserer Demonstration werden wir eine Sammelstation einrichten! Als kommt zur Demo und bringt zahlreiche Spenden mit!

Besonders dringend wird gebraucht: Tee, Kakao, H-Milch, Säfte, Baby-Nahrung, Baby-Brei, Reis, Couscous, Knäckebrot/Zwieback, Soßen für Nudeln/Reis, Müsli/Kornflakes, Schokolade/Süßigkeiten/Kekse, Konserven (Gerichte, Gemüse, Obst), Windeln in allen Größen, Binden (v.a. stärkere), Toilettenpapier, Feuchttücher, Socken (warme), neue/ungetragene Unterwäsche
Wichtig: Alle Nahrungsmittel müssen haltbar sein und dürfen kein Schweinefleisch enthalten. Bitte keine Nudeln 🙂

DANKE AN EUCH ALLE !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.